Klassisches Ballett

Jugendliche und Erwachsene

Man kann das Klassische Ballett mit dem Erlernen eines Musikinstrumentes vergleichen – unser Instrument ist der Körper, der sich neue für ihn ungewohnte Bewegungen erobert. Das Training beginnt direkt an der Stange und wird dann Au Milieu fortgesetzt. So lernt die Tänzerin bzw. der Tänzer immer mehr Sprünge, Drehungen, komplexe Schrittkombinationen, die dann zu einer Tanzvariation zusammengesetzt werden.

Im Tanzstudio wird das Klassische Ballett nach der Methode von Galina Waganowa unterrichtet.